Wir wissen wie sehr unseren Nutzern das eigenen Equipment am Herzen liegt. Damit du bei Ver- und Anmietungen auf der sicheren Seite bist, haben wir in Zusammenarbeit mit der HDI Versicherung AG eine exklusive und individuelle Versicherungslösung für gearo entwickelt. Wir garantieren dir zudem eine sofortige Berarbeitung des Sachverhalts! 

 

Der umfassende gearo Versicherungsschutz auf einen Blick

 

  

   Schutz für Film-und 
Fotoapperate sowie Zubehör.
    Schutz für Lampen und 
Beleuchtungseinrichtungen.
       

 Schutz vor Unterschlagung und Veruntreuung durch Mieter.

 

 

Was ist versichert?

 

• Versichert sind alle Schäden, die die Funktion der Geräte beeinträchtigen gemäß unseren Versicherungsbedingungen
• Kratzer auf Displays oder Objektivlinsen
• Spritzwasserschäden
• Beschädigung
• Lampen / Beleuchtungseinrichtungen
• Beamer und Projektoren
• Einbruchdiebstahl
• Raub
• Abhandenkommen
• Ungeschicklichkeit
• Diebstahl
• Unterschlagung & Veruntreuung ist zum Zeitwert versichert. Bei einer Unterschlagung werden dem Mieter der Equipmentwert und die Verspätungsgebühren in vollem Umfang in Rechnung gestellt und aktiv eingetrieben.

 

Erscheint der Mieter nach 48 Stunden nicht zur vereinbarten Rückgabe des Equipments, betrachtet gearo das fehlende Equipment als gestohlen und erstattet Anzeige wegen Betrug gem. § 263 StGB, Diebstahl gem. § 242 StGB, Unterschlagung gem. §246 StGB bei der Polizei. Der Gesetzgeber sieht hier ein Höchststrafmaß von 10 Jahren Gefängnis vor. Zusätzlich geben wir die Forderung über den gesamten Equipmentwert zuzüglich Verspätungsgebühr an unseren weltweit agierenden Inkassopartner. Die Forderung wird bis zur Gerichtsvollziehung und Titelerwirkung durchgesetzt.

 

 

Was ist nicht versichert?

 

• Kosmetische Schäden und Gebrauchsspuren 
• Über- und/oder Unterwasseraufnahmen; Stunts; Luftaufnahmen; Hochgebirgsaufnahmen
• Drohnen müssen selber versichert werden. Jeder Mieter benötigt zudem eine eigene Drohnenversicherung
• Studios & Räume 

 

 

Was muss ich beachten?

 

Damit die Versicherung in voller Höhe greift, ist es enorm wichtig, dass du bei der Inserierung deines Equipments den richtigen Equipmentwert eingibst. Solltest du hier einen zu niedrigen Equipmentwert eingeben, ist das Equipment nur bis zu diesem Wert versichert. Bei einem viel zu hohen Equipmentwert werden dementsprechend auch die Versicherungskosten auf deinem Angebot höher und dein Endpreis somit unanttraktiver.

 

 


 Wenn etwas passiert

 

  sicher@gearo.de 0221 64304981  

 

Wenn wirklich einmal etwas passiert, halte den Schaden unbedingt im Rückgabeprotokoll fest. Wichtig sind Fotos, auf denen man den Schaden gut erkennen kann. Wir erhalten automatisch eine Benachrichtigung, wenn du Schäden dokumentiert hast und erstellen sofort eine individuelle Schadensmeldung und leiten diese an die HDI Versicherung AG weiter.

 



gearo equipment sharing