Für Mieter

Equipment suchen & finden
Was mache ich, wenn ich nicht finde wonach ich suche?

gearo hat das Ziel, seine Mitglieder mit dem vielfältigsten Equipment zu versorgen. Deshalb arbeiten wir daran unser Netzwerk ständig zu vergrößern und unser Angebot stetig zu erweitern. Natürlich kann es vorkommen, dass wir einen Artikel einmal nicht haben. Sollte dies der Fall sein, gib uns einfach kurz Bescheid, um welchen Artikel es sich handelt. Wir werden versuchen, ihn in unser Sortiment mit aufzunehmen oder ihn außerhalb von gearo für dich zu finden.

Was mache ich, wenn ich Fragen zu einem Angebot habe?

Um möglichst viele Fragen im Vorfeld beantworten zu können, hat jedes Angebot ein eigenes “Frage & Antworten” - Feld. Hier können Mitglieder, die sich für dein Angebot interessieren, öffentlich Fragen stellen. So kannst du alle Unklarheiten auf einmal beseitigen. Wenn ein Vermieter deine Frage beantwortet hat, bekommst du automatisch eine Benachrichtigung von uns zugeschickt.

Wie werden Miettage berechnet

Der Mietpreis wird vom Vermieter bei der Angebotserstellung ("jetzt vermieten") festgelegt. Abhol- und Rückgabetage sind bei gearo generell frei – es sei denn, das Equipment wird vor 13 Uhr am Abholtag abgeholt oder/und nach 13 Uhr am Rückgabetag zurückgebracht. Dies wird direkt bei der Anmietung angegeben. Sollte dies der Fall sein, berechnet sich jeweils ein weiterer Miettag dazu.

Um längere Anmietungen für dich lukrativer zu machen, haben wir für unsere Mitglieder eine spezielle Preisberechnung entwickelt, günstigere Konditionen ermöglicht. Für dich gilt also: Je länger du mietest desto günstiger wird dein Mietpreis.

Wann beginnt die Anmietung?

Die Anmietung beginnt an dem Tag, den du bei deiner Buchung ausgewählt hast. Der Ort der Abholung wird dir nach Bezahlung der Buchung direkt angezeigt. Die Uhrzeit vereinbart ihr im Nachrichtensystem oder telefonisch.

Wann ist die genaue Abhol- und Rückgabezeit?

Abhol- und Rückgabezeiten vereinbarst du einfach mit dem Vermieter im Nachrichtensystem oder telefonisch nachdem du den Rechnungsbetrag bezahlt hast.

Das Treffen
Fragen zum Equipment?

Unsere Vermieter weisen dich bei der Abholung in das Equipment ein. gearo empfiehlt dir, bei der Abholung besonders aufmerksam zu sein um die meisten Fragen vorab zu klären. Solltest du dennoch während der Anmietung Fragen zu dem Equipment haben, kannst du den Vermieter einfach anrufen.

Kann jemand anderes das Equipment abholen?

Ja, allerdings nur wenn der Abholende schriftlich vom Mieter dazu befugt wurde und der Vermieter vorher schriftlich in Kenntnis über den Namen und die Telefonnummer des Abholers gesetzt wurde. Bei der Abholung muss zudem ein Ausweis des Abholenden geprüft und die Ausweisnummer auf dem Übergabeprotokoll notiert werden.

Muss ich meinen Ausweis zur Anmietung mitbringen?

Ja, du musst deinen Ausweis unbedingt zur Abholung mitbringen. Bei der Anmietung wird ein Übergabeprotokoll ausgefüllt, in dem deine Ausweisnummer notiert wird. Nur so ist der Versicherungsschutz für die Anmietung im Falle von Beschädigungen, Betrug oder Diebstahl gewährleistet.

Solltest du jemanden anderen zur Abholung schicken, notiert der Vermieter den Namen des Abholers und dessen Ausweisnummer auf dem Mietvertrag. Der Name des Abholers muss dem Vermieter vorher schriftlich mitgeteilt werden.

Wo treffe ich mich mit dem Vermieter?

Der genaue Treffpunkt wird dir im Nachrichtensystem angezeigt, sobald deine Anfrage angenommen wurde.

Was mache ich, wenn ich bestehende Schäden feststelle?

Bei eurem Treffen wird ein Übergabeprotokoll erstellt. Bestehende Schäden an dem Equipment werden hier notiert. Sieh dir das Equipment sehr aufmerksam an und notiere alle vorhandenen Schäden, bevor du das Übergabprotokoll unterschreibst.

To Do’s während dem Treffen
  • Bring deinen Personalausweis zur Abholung mit
  • Nimm dir genug Zeit, um das Equipment auf Funktion und Schäden zu prüfen
  • Prüfe und unterschreibe das Übergabeprotokoll
Brauche ich eine Kopie des Übergabeprotokolls?

Nein, du benötigst keine Kopie des Übergabeprotokolls, da der Vermieter der Versicherungsnehmer ist. Du bekommst allerdings auch eine Kopie per Mail geschickt.

Wie bereite ich mich auf das Treffen mit dem Vermieter vor?
  • Bring deinen Personalausweis zur Abholung mit.
  • Bitte sei pünktlich.
  • Kalkuliere den Verkehr mit ein.
  • Melde dich telefonisch bei dem Vermieter, solltest du dich verspäten.
Während der Anmietung
Wann beginnt die Anmietung?

Die Anmietung beginnt an dem Tag, den du bei deiner Buchung ausgewählt hast. Der Ort der Abholung wird dir nach Bezahlung der Buchung direkt angezeigt. Die Uhrzeit vereinbart ihr im Nachrichtensystem oder telefonisch.

Was passiert, wenn ich einen Schaden am Equipment verursache?

Solltest du einen Schaden an dem Equipment verursachen, mache bitte noch vor Ort Fotos von den Schäden am Equipment und schicke sie uns mit Beschreibung des Schadens zu. Informiere den Vermieter bei der Rückgabe über den Schadenshergang und zeige ihm genau, welche Schäden verursacht wurden. Im Rückgabeprotokoll vermerkt ihr nochmals welche Schäden passiert sind und haltet dies mit Fotos innerhalb des Protokolls fest.

Sollte der Schaden eine Benutzung des Equipments unmöglich machen, helfen wir dir dabei, ein Ersatzgerät durch gearo zu organisieren.

Was passiert, wenn jemand Anderes einen Schaden verursacht?

Sollte jemand Anderes einen Schaden an dem von dir bei gearo geliehenen Equipment verursacht hat, ist unsere Versicherung natürlich trotzdem wirksam. Notiere dir dennoch zur Sicherheit Namen, Adresse und Telefonnummer des Verursachers. Verfahre wie unter dem Punkt "Was passiert wenn ich einen Schaden am Equipment verursache?" beschrieben.

Und wenn ich mit dem Equipment nicht zufrieden bin?

In diesem Fall wende dich bitte an den Vermieter. Setze dich zudem mit uns in Verbindung, wir helfen dir gerne bei einer Lösung des Problems. Wir unterstützen dich zum Beispiel bei der Suche nach einem Ersatzgerät auf gearo.

Gibt es ein Vertragsverhältnis zwischen Mieter und Vermieter?

Ja, durch das Akzeptieren unserer AGB’s, Nutzungsbedingungen und Guidelines sowie dem Unterschreiben des Übergabeprotokolls, entsteht ein vertragliches Verhältnis bei der An- und Vermietung zwischen Mieter und Vermieter.

In welchen Ländern gilt die integrierte Versicherung?

Die Versicherung gilt in ganz Europa, abgesehen von den GUS-Ländern.

Ist das Equipment auch vor Diebstahl geschützt?

Ja, das Equipment ist vor Diebstahl geschützt! Außerdem noch vor Raub, Abhandenkommen und Unterschlagung sowie Veruntreuung. Mieter auf gearo verifizieren sich durch mehrere Instanzen und geben zudem ihre Zahlungsdetails an, sodass der Fall eines Diebstahls bei uns noch nie vorgekommen ist. Für genauere Informationen zur Versicherung, schau dir unsere Versicherungspolice an.

Nach der Anmietung & Rückgabe
Was mache ich, wenn ich mich verspäte?

Damit jeder seinen Tag gut planen kann, bitten wir jeden Mieter pünktlich zu sein. Natürlich kann es immer Mal passieren, dass sich jemand verspätet. In diesem Fall liegt es in dem Ermessen des Vermieters, ob eine Verspätungsgebühr fällig werden soll oder ob man drüber hinwegsieht. Die Verspätungsgebühr wird als ein voller Tag abgerechnet.

Wie bewerte ich?

Bewertungen machen gearo zu einem vertrauensvollen und sicheren Ort. Wir empfehlen daher allen Mitgliedern sich nach jeder Anmietung gegenseitig zu bewerten.

Nach der Rückgabe des Equipments bekommst du eine E-Mail in der du eine Bewertung abgeben kannst. Klicke einfach auf den entsprechenden Link darin, formuliere ein kurzes Feedback und schicke deine Bewertung ab. Key Facts zu den Bewertungen:

  • Nach Beendigung der Anmietung hast du zehn Tage Zeit, deine Bewertung abzugeben.
  • Die Bewertung wird öffentlich freigegeben, sobald der Vermieter seine Bewertung abgegeben hat. Oder spätestens nach zehn Tagen. 
  • gearo stellt die Anzahl der Bewertungen über eine Prozentzahl und über ein Sternesystem im Profil dar. 
  • gearo behält sich das Recht vor, Bewertungen zu löschen und Mitglieder aufgrund ihrer Bewertungen zu sperren oder zu löschen.
Was gibt es sonst noch?
Wie kann ich eine Buchung stornieren?

Wir verstehen, dass ausserplanmäßig mal etwas passieren kann. Dementsprechend hast du die Möglichkeit, im Posteingang die jeweilige Vermietung zu stornieren.

Vor jeder Stornierung solltest du dir bewusst sein, dass dein Mietpartner fest mit dir rechnet, das Equipment für den Zeitraum geblockt und ein Zeitfenster für dich geplant hat. Dementsprechend solltest du in jedem Fall dem Mietpartner sofort Bescheid geben. 

Da mit jeder Stornierung für uns großer Arbeitsaufwand und Kosten entstehen, wird die stornierenden Partei gegebenenfalls belastet.

 

Storno seitens des Vermieters unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung:

Dem Vermieter wird der gearo-fee für einen Tag in Rechnung gestellt.

 

Storno seitens des Mieters:

Als Mieter kannst du jederzeit kostenlos stornieren.

Wie setzt sich eure Benutzungsgebühr zusammen?

Wir von gearo haben das Ziel mit unserem Service die Arbeit der kreativ Schaffenden im Foto- und Filmbereich einfacher und effektiver zu machen. Um hier ständig den besten Service zu garantieren und kontinuierlich an neuen Verbesserungen arbeiten zu können, haben wir uns für eine kleine Benutzungsgebühr entschieden.

Die Benutzungsgebühr von 15% des Mietpreises deckt somit unsere eigenen Personalkosten, sowie jegliche Transaktionskosten. Natürlich ist es zudem super, wenn kleine Profite zusammenkommen, um gearo immer weiter verbessern zu können.

In welchen Städten ist gearo verfügbar?

gearo ist in Deutschland und Österreich verfügbar. Sollte es in deiner Umgebung nicht das gewünschte Equipment geben, empfehlen wir dir den Suchradius zu erweitern. Solltest du immernoch nicht finden wonach du suchst, kontaktiere uns einfach und wir helfen dir dein Gear auf gearo oder anderweitig zu organisieren.

Warum betreibt ihr gearo?

gearo wurde von einem Team aus Fotografen, Videografen und Designern gegründet, da es keine sichere und einfache Möglichkeit gab, eigenes Equipment zu vermieten und Equipment aus anderen Quellen als dem teuren Verleih zu beziehen. Wir wollen allen Kreativen die Möglichkeit geben, ihre Projekte mit genau dem Gear umzusetzten, das sie für ihre Produktion benötigen. Gleichzeitig können sich die gearo Mitglieder ihr teures Equipment refinanzieren.

Welches Profil sollen gearo Mitglieder haben?

Mitglieder
gearo richtet sich an alle Personen, die Video- und Foto-Equipment nutzen. Die Mitglieder von gearo sind Hobbyfotografen und Enthusiasten, Studenten, Amateure und Freelancer genauso wie Kameramänner, Berufsfotografen und Medienunternehmen.
 
Equipment
Wir haben das Ziel, unser Netzwerk stetig zu erweitern und so unser Sortiment zu vergrössern, um unseren Mitgliedern die größtmögliche Auswahl zu bieten. Du kannst dir vorstellen, dass dein Equipment einen Mehrwert für die Community bringt? Dann liste es einfach auf gearo.
 
Ort
gearo ist zum jetzigen Zeitpunk in Deutschland und Österreich verfügbar. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an der weiteren Internationalisierung von gearo.
 
Berufserfahrung
Zeig den anderen Mitgliedern, was du bis jetzt gemacht hast und verlinke in deinem Profil auf deinen YouTube oder Vimeo Channel.

Wie werde ich Mitglied auf gearo?

Registriere dich einfach auf gearo.de und du kannst sofort loslegen. Informiere dich jetzt über das Mieten und Vermieten auf gearo!

Für Vermieter

Beim Inserieren von Equipment
Gibt es ein Vertragsverhältnis zwischen Mieter und Vermieter?

 Ja, durch das Akzeptieren unserer AGB’s, Nutzungsbedingungen und Guidelines sowie dem Unterschreiben des Übergabeprotokolls, entsteht ein vertragliches Verhältnis bei der An- und Vermietung zwischen Mieter und Vermieter.

Ist mein Equipment vollständig versichert?

Dein Equipment ist bei uns in den besten Händen. Dafür haben wir für euch eine umfassende Versicherung erarbeitet. Wenn du weitere Informationen suchst und genau wissen möchtest wie dein Equipment abgesichert ist, schaue dir unsere Versicherungspolice an.

Ist mein Equipment auch vor Diebstahl geschützt?

Ja, dein Equipment ist vor Diebstahl geschützt! Außerdem noch vor Raub, Abhandenkommen und Unterschlagung sowie Veruntreuung. Mieter auf gearo verifizieren sich durch mehrere Instanzen und geben zudem ihre Zahlungsdetails an, sodass der Fall eines Diebstahls bei uns noch nie vorgekommen ist. Für genauere Informationen zur Versicherung, schau dir unsere Versicherungspolice an.

Ist das Inserieren von Equipment kostenlos?

Ja, das Inserieren ist für dich völlig kostenfrei und wird es auch immer bleiben.

Benötige ich eine Kameraversicherung?

Nein, die Kameraversicherung wird zusammen mit der von dir festgelegten Mietgebühr vom Mieter bezahlt.

Wie beeinflusse ich die Verfügbarkeit meines Angebotes?

Solltest du dein Kamera-Equipment selbst benötigen oder es zu einer bestimmten Zeit aus anderen Gründen nicht vermieten wollen, kannst du die Verfügbarkeit jederzeit unter “Angebot bearbeiten” ändern. Hier kannst du unter “wann ist dein Equipment nicht verfügbar?” in der Kalender-Ansicht die Zeiträume markieren, an denen das Angebot nicht verfügbar sein soll. Alle Daten, an denen das Equipment bereits gebucht wurde, sind schon ausgegraut.

Bestimme ich selbst den Mietpreis?

Ja, du kannst selber bestimmen, wie viel du für dein Equipment verlangst.

Finde jetz deinen Mietpreis mit unserem Preisrecher heraus!

Im Inserierungsprozess eine vergünstigter Mietpreis für 3 Tage und eine Woche aus deinem Tagespreis automatisch ermittelt. Natürlich kannst du diese Preise auch noch selber anpassen, sie gelten hier als Empfehlung. Gleichzeitig solltest du ähnliche Angebote und deren Preise auf gearo überprüfen, um wettbewerbsfähig zu sein.

Kann ich mehrere Equipment-Teile als Paket zusammen inserieren?

Ja! Wir empfehlen dir sinnvolle Bundles und Kit's auf gearo anzubieten. So kann dein Mieter direkt alles für den Shoot buchen. Zudem erziehlst mit Bundles höhere Einnahmen.

Du kannst soviele Artikel wie du möchtest in einem Angebot zusammenfassen. Achte nur darauf, dass du das Angebot mit den entsprechenden Fotos und der passenden Beschreibung versiehst. 

Was mache ich, wenn jemand Fragen zu meinem Angebot stellt?

Um möglichst viele Fragen im Vorfeld beantworten zu können, hat jedes Angebot ein eigenes “Frage & Antworten” - Feld. Hier können Mitglieder, die sich für dein Angebot interessieren, öffentlich Fragen stellen. So kannst du alle Unklarheiten auf einmal beseitigen. Wenn jemand eine neue Frage gestellt hat, bekommst du automatisch eine Benachrichtigung von uns zugeschickt und kannst sie direkt beantworten.

Warum erscheint mein Angebot nicht ganz oben im Dashboard?

Auf gearo werden Angebote nach ihrer Relevanz und ihrer Attraktivität für die Nutzer sortiert. Ähnlich wie bei anderen Suchmaschinen verwenden wir dazu unseren eigenen Algorithmus und ein individuelles Rankingsystem. Um möglichst weit nach oben zu kommen, solltest du einfach deine Profilinformationen vervollständigen und ein zuverlässiger Vermieter sein.

Welches Equipment soll ich inserieren?

Alles! Inseriere gerne dein gesamtes Equipment auf gearo. Du kannst einzelne Teile oder auch Zusammenstellungen aus beispielsweise Kamera, Objektiv und Blitz anbieten. Den Preis bestimmst du!

Kann ich meine Drohne inserieren?

Selbstverständlich! Wir freuen uns über die wachsende Drohnen-Community und jede weitere Drohne auf gearo ist eine Bereicherung. Denke bitte daran, dass Drohnen zur Zeit noch nicht über uns versichert werden können. Dementsprechend solltest entweder du oder eine andere haftende Person sich als Pilot anbieten.

Vor dem Treffen
Was mache ich, wenn jemand Fragen zu meinem Angebot stellt?

Um möglichst viele Fragen im Vorfeld beantworten zu können, hat jedes Angebot ein eigenes “Frage & Antworten” - Feld. Hier können Mitglieder, die sich für dein Angebot interessieren, öffentlich Fragen stellen. So kannst du alle Unklarheiten auf einmal beseitigen. Wenn jemand eine neue Frage gestellt hat, bekommst du automatisch eine Benachrichtigung von uns zugeschickt und kannst sie direkt beantworten.

Gilt die integrierte Versicherung auch für Länder außerhalb Deutschlands und Österreichs?

Ja, die Versicherung gilt in ganz Europa, abgesehen von den GUS-Ländern.

Ist mein Equipment vollständig versichert?

Dein Equipment ist bei uns in den besten Händen. Dafür haben wir für euch eine umfassende Versicherung erarbeitet. Für genaue Informationen schau doch mal in unsere Versicherungsdetails rein.

Wie kontaktiere ich den Mieter?

Sobald du die Buchung für ein Inserat bestätigt hast und der Mieter den Betrag bezahlt hat, ist der Chat für euch eröffnet. Zudem erscheint die Handynummer deines Mieters im Nachrichtenverlauf. Wir empfehlen dir allerdings, weiterhin über unser Nachrichtensystem zu kommunizieren, um den Überblick zu bewahren und im Nachhinein mögliche Probleme mit dem Anmietungsprozess zu beseitigen.

 

Kann jemand Anderes das Equipment abholen?

Ja, allerdings nur, wenn der Abholende schriftlich vom Mieter dazu befugt wurde und du als Vermieter vorher schriftlich benachrichtigt wurdest. Bei der Abholung muss zudem ein Ausweis des Abholers geprüft und die Ausweisnummer auf dem Mietvertrag notiert werden.

Gibt es ein Vertragsverhältnis zwischen Mieter und Vermieter?

Ja, durch das Akzeptieren unserer AGB’s, Nutzungsbedingungen und Guidelines sowie dem Unterschreiben des Übergabeprotokolls, entsteht ein vertragliches Verhältnis bei der An- und Vermietung zwischen Mieter und Vermieter.

Ist mein Equipment auch vor Diebstahl geschützt?

Ja, dein Equipment ist vor Diebstahl geschützt! Außerdem noch vor Raub, Abhandenkommen und Unterschlagung sowie Veruntreuung. Mieter auf gearo verifizieren sich durch mehrere Instanzen und geben zudem ihre Zahlungsdetails an, sodass der Fall eines Diebstahls bei uns noch nie vorgekommen ist. Für genauere Informationen zur Versicherung, schau dir unsere Versicherungspolice an.

Muss ich das Equipment zum Mieter bringen?

Nein, der Mieter holt das Equipment bei dir ab. Du kannst es ihm aber natürlich auch bringen, wenn du das möchtest.

Wie sollte ich mich für die Übergabe vorbereiten?

Um die Übergabe so schnell und einfach wie möglich zu realisieren, empfehlen wir dir, einige Dinge vorzubereiten:

  • Verabrede dich über das Nachrichtensystem oder per Telefon mit dem Mieter und mache den Abholort und die Abholzeit fest.
  • Nimm dir ein wenig Zeit, um das Equipment zusammenzulegen und ggf. in eine Kameratasche zu verpacken.
  • Halte dein Tablet oder Smartphone bereit, um das digitale Übergabeprotokoll auszufüllen. Achte auf eine bestehende Internetverbindung!
  • Halte deinen Ausweis bereit. Manche Mieter möchten auch gerne zur eigenen Sicherheit ein Foto davon machen.
  • Wir empfehlen Vermietern, in den ersten 24 Stunden nach der Abholung telefonisch erreichbar zu sein, um ggf. Fragen des Mieters zum Equipment beantworten zu können.
Wie kann ich eine Buchung stornieren?

Wir verstehen, dass ausserplanmäßig mal etwas passieren kann. Dementsprechend hast du die Möglichkeit, im Posteingang die jeweilige Vermietung zu stornieren.

Vor jeder Stornierung solltest du dir bewusst sein, dass dein Mietpartner fest mit dir geplant hat und gegebenenfalls eine Produktion von der Anmietung abhängt. Dementsprechend solltest du in jedem Fall dem Mietpartner sofort Bescheid geben, damit sich dieser nach weiteren Angeboten umsehen kann. 

Da mit jeder Stornierung für uns großer Arbeitsaufwand und Kosten entstehen, wird die stornierenden Partei gegebenenfalls belastet.

 

Storno seitens des Vermieters unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung:

Dem Vermieter wird der gearo-fee für einen Tag in Rechnung gestellt.

 

Storno seitens des Mieters:

Als Mieter kannst du jederzeit kostenlos stornieren.

Am Treffpunkt
Kann jemand anderes das Equipment abholen?

Ja, allerdings nur, wenn der Abholende schriftlich vom Mieter dazu befugt wurde und du als Vermieter vorher schriftlich benachrichtigt wurdest. Bei der Abholung muss zudem ein Ausweis des Abholers geprüft und die Ausweisnummer auf dem Mietvertrag notiert werden.

Muss ich den Ausweis des Mieters überprüfen?

Ja, die Identität solltest du alleine schon zum Selbstschutz überprüfen. Außerdem werden die Daten des Ausweises auch auf dem Übergabeprotokoll benötigt, ohne das auch kein Mietschutz besteht.

Wo sollte ich mich mit dem Mieter treffen?

Du kannst frei entscheiden, wo du dich gerne mit deinem Mieter treffen würdest. Gerne kannst du dich mit dem Mieter bei dir Zuhause treffen. Wenn dir das nicht passt, kannst du dich natürlich auch an einem öffentlichen Ort treffen, wie z.B. einem Café. 

Wann gehe ich das Übergabeprotokoll mit dem Mieter durch?

Das Übergabeprotokoll gehst du während der Übergabe am vereinbarten Treffpunkt zusammen mit dem Mieter durch. Nachdem ihr es beide unterschrieben habt, hat die Anmietung offiziell begonnen.

Was ist, wenn der Mieter nicht erscheint?

Wenn der Mieter nach einer Kulanz-Zeit von 15 Minuten ohne Rückmeldung nicht am vereinbarten Treffpunkt erscheint und auch Anrufe unbeantwortet bleiben, rufe uns bitte unter 0221-64304981 an.

 

Bei der Rückgabe
Wann ist die Miete beendet?

Sobald du und der Mieter das digitale Rückgabeprotokoll unterschrieben und abgeschickt habt, ist die Miete zu Ende.

Mein Equipment hat während des Verleihs kleine Kratzer abbekommen. Was nun?

Kleine Kratzer, sofern sie sich nicht auf Objektiven, Anzeigebildschirmen oder sonstigen sensiblen Positionen befinden, gelten als kosmetische Schäden und sind nicht in der Versicherung abgedeckt. 

Was passiert im Schadensfall?

Wenn größere Schäden vorliegen oder das Equipment Kratzer auf sensible Stellen bekommen hat, mache bitte noch während der Rückgabe im Rückgabeprotokoll Fotos vom Schaden und vermerke diesen. Wir erhalten automatisch eine Benachrichtigung, solltet ihr einen Schaden im Rückgabeprotokoll vermerkt. 

Bitte überprüfe dein Equipment sehr genau wenn du es zurücknimmst. Der Versicherungsschutz besteht nur bis zum offiziellen Mietende.

Und wenn der Mieter viel zu spät zur Rückgabe erscheint?

Wir bitten jeden Mieter sehr pünktlich zu sein, damit jeder seinen Tag gut planen kann. Natürlich kann es immer Mal passieren, dass sich jemand verspätet. In diesem Fall liegt es in deinem Ermessen, ob eine Verspätungsgebühr fällig werden soll oder ob man drüber hinwegsieht. Die Verspätungsgebühr wird als ein halber Tag abgerechnet. Solltest du hierauf bestehen, schicke uns bitte eine Email an dem Tag der Rückgabe mit deinem Namen und dem Namen des Mieters.

Wir setzen uns dann mit dir und dem Mieter in Verbindung und setzen die Verspätungsgebühr in Rechnung.

Soll ich meine Mieter bewerten?

Bewertungen machen gearo zu einem vertrauensvollen und sicheren Ort. Wir empfehlen allen Mitgliedern von gearo, sich nach jeder Anmietung gegenseitig zu bewerten.

Nach der Rückgabe des Equipments bekommst du eine E-Mail, in der du eine Bewertung abgeben kannst. Klicke einfach auf den entsprechenden Link in deiner E-Mail, formuliere ein kurzes Feedback und schicke deine Bewertung ab. Key Facts zu den Bewertungen:

  • Du hast 10 Tage nach Beendigung der Anmietung Zeit deine Bewertung abzugeben.
  • Die Bewertung wird öffentlich freigegeben, sobald der Vermieter seine Bewertung abgegeben hat oder spätestens nach 10 Tagen. 
  • gearo stellt die Anzahl der Bewertungen über eine Prozentzahl und über ein Sternesystem im Profil dar.
  • gearo behält sich das Recht vor, Bewertungen zu löschen und Mitglieder aufgrund ihrer Bewertungen zu sperren oder zu löschen.
Deine Buchungen
Kann ich eine Rechnung oder Quittung herunterladen?

Ja, klicke einfach auf den Reiter “Rechnungen” im Drop-Down-Menü oben rechts im Header. Hier kannst du dir zu allen vergangenen An- und Vermietungen Belege herunterladen.

Wie werden Miettage berechnet

Der Mietpreis wird vom Vermieter bei der Angebotserstellung ("jetzt vermieten") festgelegt. Abhol- und Rückgabetage sind bei gearo generell frei – es sei denn, das Equipment wird vor 13 Uhr am Abholtag abgeholt oder/und nach 13 Uhr am Rückgabetag zurückgebracht. Dies wird direkt bei der Anmietung angegeben. Sollte dies der Fall sein, berechnet sich jeweils ein weiterer Miettag dazu.

Um längere Anmietungen für dich lukrativer zu machen, haben wir für unsere Mitglieder eine spezielle Preisberechnung entwickelt, günstigere Konditionen ermöglicht. Für dich gilt also: Je länger du mietest desto günstiger wird dein Mietpreis.

Was ist wenn der Mieter viel zu spät zur Rückgabe erscheint?

Wir bitten jeden Mieter sehr pünktlich zu sein, damit jeder seinen Tag gut planen kann. Natürlich kann es immer Mal passieren, dass sich jemand verspätet. In diesem Fall liegt es in deinem Ermessen ob eine Verspätungsgebühr fällig werden soll oder ob man drüber hinwegsieht. Die Verspätungsgebühr wird als ein halber Tag abgerechnet. Solltest du hierauf bestehen, schicke uns bitte eine Email an dem Tag der Rückgabe mit deinem Namen und dem Namen des Mieters. Wir setzen uns dann mit dir und dem Mieter in Verbindung und setzen die Verspätungsgebühr in Rechnung.

Wie kontaktiere ich den Mieter?

Sobald du die Buchung für ein Inserat bestätigt hast und der Mieter den Betrag bezahlt hat, ist der Chat für euch eröffnet. Zudem erscheint die Handynummer deines Mieters im Nachrichtenverlauf. Wir empfehlen dir allerdings weiterhin über Nachrichtensystem zu kommunizieren um den Überblick zu bewahren und im Nachhinein mögliche Probleme mit dem Anmietungsprozess zu beseitigen.

Muss ich dem Mieter eine spezielle Kameratasche oder ähnliches zur Verfügung stellen?

Selbstverständlich ist es kein Muss, allerdings empfehlen wir dir, dem Mieter eine entsprechende Schutzvorrichtung für dein Equipment mitzugeben. Einfach damit alles im sicheren Bereich ist. Sollte dein Inserat mit einer Kameratasche oder ähnlichem verliehen werden, schreibe das bitte auch mit in dein Angebot.

Was passiert, wenn ich eine Buchungsanfrage ablehne?

Es ist dein Equipment, du entscheidest also darüber, wer es mieten kann und wann es vermietet wird. Abgelehnte Buchungen haben einen negativen Einfluss auf dein gearo-inteernes Ranking. Um dies zu vermeiden, trage Zeiten, in denen dein Equipment nicht verfügbar ist, in den Kalendar unter "Inserat bearbeiten" ein.

Wie erhalte ich mein Geld?

Du kannst deine bevorzugte Bezahlungsmethode im Bereich “Bankinformationen” festlegen. Um dorthin zu gelangen, navigiere einfach in das Drop-Down-Menü oben rechts im Header. Wir überweisen das Geld auf das von dir angegebene Konto.

Wann erhalte ich mein Geld?

Wir geben die Auszahlung deiner Mieteinnahmen innerhalb von 5 Werktagen nachdem du deine Rechnung abgeschickt hast in Auftrag. Je nach angegebener Zahlungsmethode kann der Erhalt des Geldes bis zu 3 Werktage dauern.

Wie kann ich eine Buchung stornieren?

Wir verstehen, dass ausserplanmäßig mal etwas passieren kann. Dementsprechend hast du die Möglichkeit, im Posteingang die jeweilige Vermietung zu stornieren.

Vor jeder Stornierung solltest du dir bewusst sein, dass dein Mietpartner fest mit dir geplant hat und gegebenenfalls eine Produktion von der Anmietung abhängt. Dementsprechend solltest du in jedem Fall dem Mietpartner sofort Bescheid geben, damit sich dieser nach weiteren Angeboten umsehen kann. 

Da mit jeder Stornierung für uns großer Arbeitsaufwand und Kosten entstehen, wird die stornierenden Partei gegebenenfalls belastet.

 

Storno seitens des Vermieters unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung:

Dem Vermieter wird der gearo-fee für einen Tag in Rechnung gestellt.

 

Storno seitens des Mieters:

Als Mieter kannst du jederzeit kostenlos stornieren.

Steuerliches
Was muss ich tun, damit ich korrekte Rechnungen an Mieter stelle?

Mit unserem, speziell für gearo Vermieter entwickeltem, Rechnungssystem stellst du ganz einfach mit einem Klick eine Rechnung.

Ob du Mehrwertsteuer ausweisen musst hängt davon ab, ob du Gewerbetreibender bist und Einnahmen über dem gesetzlichen Freibetrag erwirtschaftest.

Solltest du Gewerbetreibender oder Freiberufler sein, gib in jedem Fall im Menü “Account” deine Steuernummer an.

Wenn du zudem Mehrwertsteuerpflichtig bist aktiviere den Schalter „Berechnest du MwSt.?“

Muss ich zwangsläufig ein Gewerbe angemeldet haben, wenn ich über Euch vermieten möchte?

Bei Privatpersonen sieht es so aus, dass gelegentlich Vermietungen von beweglichen Gegenstände nicht als gewerbliche Einkünfte angemeldet werden müssen. Es sei denn, es wird dauerhaft angestrebt bzw. nachhaltig damit Gewinne zu erzielen und am wirtschaftlichen Verkehr teilzunehmen. Ansonsten spricht man von privater Vermögensverwaltung, die in der privaten Einkommensteuererklärung in der Anlage SO erklärt werden muss. Eine Gewerbeanmeldung ist hier dann nicht erforderlich.

Welche Rechnungen erhalte ich als Vermieter auf gearo?

Es gibt einmal die Rechnungen die du an den Mieter schickst. Diese erhältst du und dein Mieter direkt per Mail nachdem du auf den Button „Rechnung erstellen“ im Nachrichtensystem geklickt hast.

Wenn wir dir deine Mieteinnahmen auszahlen, erhältst du von uns die gearo Gutschrift. In den Gutschriften weisen wir deine Mieteinnahmen, abzgl. Versicherung und gearo Gebühr, aus. Beide Belege wandern in deine Buchhaltung um deine Einnahmen zu dokumentieren.

Was gibt es sonst noch?
In welchen Städten ist gearo verfügbar?

gearo ist in Deutschland und Österreich verfügbar. Sollte es in deiner Umgebung nicht das gewünschte Equipment geben, empfehlen wir dir den Suchradius zu erweitern. Solltest du immer noch nicht finden wonach du suchst, kontaktiere uns einfach und wir helfen dir dein Gear auf gearo oder anderweitig zu organisieren.

Kann ich meine eigene Versicherung verwenden?

Da wir keine Gewähr für die Gültigkeit der Versicherung eines Drittanbieters übernehmen können, kannst du deine eigene Versicherung leider nicht verwenden. Sicherheit steht für gearo an erster Stelle. Wir haben mit großer Sorgfalt die individuelle Versicherung für gearo entwickelt, um unseren Mitgliedern die bestmögliche Versicherung und damit die größtmögliche Sicherheit für ihr Equipment zu bieten. Die gearo Versicherung ist somit verbindlich für jede Buchung.

Wie soll ich mich als Besitzer verhalten?
  • Auf gearo ist Vertrauen besonders wichtig. Vervollständige dein Profil mit einem aussagekräftigen Profilfoto, einer kurzen Beschreibung zu deiner Person und deinen Social Sharing Daten. Zeige den anderen Mitgliedern, was du bis jetzt gemacht hast und verlinke auf deinen YouTube oder Vimeo Channel.
    Beschreibe dein Equipment so präzise wie möglich und füge wichtige Informationen für den Mieter hinzu.
  • Stelle dein Equipment mit aussagekräftigen und ansprechenden Fotos ein.
  • Antworte Mitgliedern zeitnah auf Fragen und Anfragen.
  • Wir empfehlen Vermieter in den ersten 24 Stunden nach der Abholung telefonisch erreichbar zu sein, um ggf. Fragen des Mieters zum Equipment beantworten zu können.
  • Sei immer pünktlich zur Übergabe und Rückgabe.
  • Überprüfe immer den Ausweis des Mieters und trage die Daten in das Übergabeprotokoll ein.
  • Halte dein Equipment immer sauber und einsatzbereit.
  • Bewerte den Mieter nach jeder Anmietung und gib ein kurzes Feedback.
  • Wirf einen Blick auf die Informationen für Vermieter.
Warum betreibt ihr gearo?

gearo wurde von einem Team aus Fotografen, Videografen und Designern gegründet, da es keine sichere und einfache Möglichkeit gab, eigenes Equipment zu vermieten und Equipment aus anderen Quellen als dem teuren Verleih zu beziehen. Wir wollen allen Kreativen die Möglichkeit geben, ihre Projekte mit genau dem Gear umzusetzten, das sie für ihre Produktion benötigen. Gleichzeitig können sich die gearo Mitglieder ihr teures Equipment refinanzieren.

Welches Profil sollen gearo Mitglieder haben?

Mitglieder
gearo richtet sich an alle Personen, die Video- und Foto-Equipment nutzen. Die Mitglieder von gearo sind Hobbyfotografen und Enthusiasten, Studenten, Amateure und Freelancer genauso wie Kameramänner, Berufsfotografen und Medienunternehmen.

Equipment
Wir haben das Ziel unser Netzwerk stetig zu erweitern und so unser Sortiment zu vergrössern um unseren Mitgliedern die größtmögliche Auswahl zu bieten. Du kannst dir vorstellen, dass dein Equipment einen Mehrwert für die Community bringt? Dann liste es einfach auf gearo. 

Ort
gearo ist zum jetzigen Zeitpunk in Deutschland und Österreich verfügbar. Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an der Internationalisierung von gearo.

Berufserfahrung
Zeig den anderen Mitgliedern, was du bis jetzt gemacht hast und verlinke in deinem Profil auf deinen YouTube oder Vimeo Channel.

Wie werde ich Mitglied auf gearo?

Registriere dich einfach auf gearo.de und du kannst sofort loslegen. Informiere dich jetzt über das Mieten und Vermieten auf gearo!

Kann ich Equipment-Sets posten?

Ja! Wir empfehlen dir sinnvolle Bundles und Kit's auf gearo anzubieten. So kann dein Mieter direkt alles für den Shoot buchen. Zudem erziehlst mit Bundles höhere Einnahmen.

Du kannst soviele Artikel wie du möchtest in einem Angebot zusammenfassen. Achte nur darauf, dass du das Angebot mit den entsprechenden Fotos und der passenden Beschreibung versiehst. 

Was habe ich davon, bei euch zu vermieten?

Refinanziere dein Equipment durch Vermietung. So lässt du deine Ausrüstung für dich arbeiten, während du sie nicht nutzt. Natürlich entscheidest nur du darüber, mit wem und zu welchen Konditionen du den Leihvertrag abschließt.

Wie kann ich eine Buchung stornieren?

Wir verstehen, dass ausserplanmäßig mal etwas passieren kann. Dementsprechend hast du die Möglichkeit, im Posteingang die jeweilige Vermietung zu stornieren.

Vor jeder Stornierung solltest du dir bewusst sein, dass dein Mietpartner fest mit dir geplant hat und gegebenenfalls eine Produktion von der Anmietung abhängt. Dementsprechend solltest du in jedem Fall dem Mietpartner sofort Bescheid geben, damit sich dieser nach weiteren Angeboten umsehen kann. 

Da mit jeder Stornierung für uns großer Arbeitsaufwand und Kosten entstehen, wird die stornierenden Partei gegebenenfalls belastet.

 

Storno seitens des Vermieters unabhängig vom Zeitpunkt der Stornierung:

Dem Vermieter wird der gearo-fee für einen Tag in Rechnung gestellt.

 

Storno seitens des Mieters:

Als Mieter kannst du jederzeit kostenlos stornieren.

Wie setzt sich eure Benutzungsgebühr zusammen?

Wir von gearo haben das Ziel, mit unserem Service die Arbeit der Kreativschaffenden im Foto- und Filmbereich einfacher und effektiver zu machen. Um hier ständig den besten Service zu garantieren und kontinuierlich an neuen Verbesserungen arbeiten zu können, gibt es eine Benutzungsgebühr von 15% des Mietpreises.

Noch etwas unklar?

Konnten alle deine Fragen beantwortet werden? Falls nicht, dann kannst du uns einfach über Facebook oder per E-Mail an hi@gearo.de erreichen. Wir freuen uns dir helfen zu können!

gearo equipment sharing