Dell S718QL 4k Ultrakurzdistanz Laserbeamer

  • Beamer mieten vermieten
    120 € inkl. MwSt
  • Beamer mieten vermieten
    120 € inkl. MwSt
  • Beamer mieten vermieten
    120 € inkl. MwSt

Länger mieten & sparen!

ab 3 Tage

17%

Rabatt
ab 7 Tage

30%

Rabatt
Mietpreise
Abhol- und Rückgabetage sind frei – bei Abholung nach 13 Uhr und Rückgabe vor 13 Uhr. Preisinformationen

Mietpreis 120,00 €
Langzeitrabatt
Versicherung 17,96 €
Gesamt 137,96
Der DELL Ultrakurzdistanzbeamer ist spezialisiert für den Einsatz bei Präsentationen und Schulungen. Mit seiner Ultraweitwinkeloptik steht er direkt unter der Leinwand, so dass Schattenwurf durch den Moderator vermieden wird. Dieser Ultra-Weitwinkel-Projektor ermöglicht aus nur 10-24 cm Entfernung eine 100-130" Zoll-Projektion!

Eigenschaften
- Gerätetyp: DLP-Projektor - 4K
- Mikro-Display: DarkChip 3
- Native Auflösung: 4K UHD (3840 × 2160 px)
- Natives Seitenverhältnis: 16:9
- Bildhelligkeit: 5000 ANSI Lumen
- Kontrastverhältnis: 2.000 : 1
- Projektionsverhältnis von 0,189 : 1
- Projektionsentfernung 0.1 - 0.22 m
- Bilddiagonale 100 - 130 Zoll
- Laser-Lichtquelle
- Instant-ON/OFF

Anschlüsse:
- HDMI: 2 × HDMI 1.4a
- HDMI: 1 × HDMI 2.0 (HDCP 2.2)
- Audioausgang: 3,5 mm Stereo-Klinke

Auflösung
3840 x 2160

Weitere Infos:
https://www.beamershop24.de/de/dell-s718ql-4k-laser-beamer.html
Fragen & Antworten
Du musst eingeloggt sein um eine Frage zu stellen.
Mirjam Hi Petrus,

vielen lieben Dank für die ausführliche Information! Was mich im User Manual verwirrt ist diese seltsame Angabe zum Kontrast, auf Seite 59: Contrast Ratio: 1300:1 Typical (Full On/Full Off) , 100000:1 High Contrast Ratio. 10000:1 ist kein schlechter Wert.

Die anderen Beamer von Dir in Full HD bzw WUXGA kämen nicht in Frage, das Pixelraster des Beamers soll bei einer kurzen Distanz von 2m so wenig wie möglich sichtbar sein, das habe ich mit einem HD Beamer schon getestet.

Wäre es möglich den Dell Beamer bei Dir zu testen? Vielleicht schon morgen? (Heute Abend ginge von meiner Seite prinzipiell auch noch. Ich komme aus Köln, es würde natürlich etwas später werden bis ich in Bonn wäre.) Zum Einsatz käme das Gerät auf der Kunstmesse Cologne Fine Art nächste Woche, Mietzeitraum, falls es dazu kommt, wäre von 18.-25.11., wenn das von Deiner Seite aus geht.
Ich würde mich freuen, wenn Du mir sagst, ob Dir ein kurzer Videotest am Gerät recht ist.

Schöne Grüße,
Mirjam Baker
Petrus Hi Mirjam,

das mit der Contrast Ratio habe ich auch nicht ganz verstanden; ich denke, dass der Kontrast auch stark abhängig ist vom ambient light. Ich kann dir den Beamer gerne vorführen, so ab 19-20 Uhr.

Bezüglich des Tons; der Beamer hat Lautsprecher, die aber nicht für ein immersive Sound-Erlebnis geeignet sind.

Kontaktdaten/Adresse kann ich Dir per e-Mail zukommen lassen (pc@drchang.de).

Viele Grüße
Petrus Chang
Mirjam Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort! Ein Ultrakurzdistanz Beamer muss es in meinem Fall schon sein, das ist schon richtig so. Der Abstand zur Projektionsfläche kann nur maximal 1,8m sein, die Bildbreite muss dabei 3m betragen. Der Beamer würde für ein paar Tage in einer Kunstausstellung in einem abgedunkeltem Raum benötigt. Würden Sie meinen, dass man damit auch einen farblich anspruchsvollen Film sehr gut projizieren kann?

Nochmals besten Dank,
Mirjam Baker
Petrus Hi Mirjam, das Benutzermanual kannst Du hier herunterladen: https://nextcloud.drchang.de/s/DGKYLQSstQjwNKY auf Seiten 17-18 sind die Infos über Prohektionsgröße- und Abstände. Laut Spezifikation ist die maximal Bildbreite 287,5 cm (= 130 Zoll Bilddiagonale). Der Projektionsabstand dabei wäre ca. 22,5 cm, d.h. von Gerät-Vorderseite zur Leinwand wären es ca. 60 cm. Man kann das Bild sicherlich noch etwas größer bekommen, indem man den Beamer ein paar cm nach hinten schiebt, aber das müsste ich ausprobieren, schaffe ich aber erst heute Abend.

Zum Anwendungszweck:
1) Einen sehr guten Review findest Du hier: https://www.projectorreviews.com/dell/dell-s718ql-4k-uhd-laser-projector-review/
2) Die Farbdarstellung ist grundsätzlich gut. Laut Review ist der sRGB-Modus der Modus mit der besten/natürlichsten Farbwiedergabe. Das ist nicht der hellste Modus, aber das würde aber zum abgedunkelten Raum passen.
3) Dieser Beamer hat keine HDR-Farbdarstellung, der Kontrast is ok, aber falls es um die feinste Darstellung von unterschiedlichen schwarz/grau-Tönen geht, sollte man vermutlich einen Beamer mit besserem Kontrast wählen.
4) Lautstärke: der Beamer ist nicht laut, im sRGB-Modus, wird er ja noch leiser sein; aber er ist auch nicht flüsterleise
5) Vorteil von der Laserlight-Engine ist, dass der Beamer ununterbrochen laufen kann.

Ich habe noch zwei Epson EH-LS100 Laserbeamer (https://www.projectorcentral.com/Epson-LS100-home-theater-projector-review.htm) mit der Epson-spezifisichen 3LCD-Technologie, wo die Farben besser herauskommen sollen. Auch hier wäre die maximale Bilddiagonale ca. 135 Zoll laut Review. Hier wäre der Abstand zur Wand etwas größer, vielleicht 80-100 cm, von der Vorderseite des Gerätes aus gesehen. Dieser Beamer kann nicht 4k, sondern FullHD (1980x1080) oder WUXGA (1980x1200).

Hoffe es hilft - Viele Grüße Petrus Chang
Mirjam Guten Tag. Sehr gerne würde ich zu Ihrem Beamer wissen, ob die Projektion ohne Verzerrung ist. In einem Testbericht habe ich gelesen, dass der Beamer eine Krümmung, also ein "kurviges" Bild, projiziert? Ist das so? Ist das projizierte Bild in der Qualität richtig gut?
Besten Dank.
Schöne Grüße,
Mirjam Baker
Petrus Hallo Frau Baker, grundsätzlich ist die Projektion ohne Verzerrungen. Das Bild ist sehr gut und wirklich gestochen scharf, v.a. für Vorträge und Präsentationen oder Digital Signage. Es ist halt ein Ultrakurzdistanzbeamer. Größter Vorteil ist, dass der Beamer nicht im Weg steht und das Bild trotzdem gut ist. Entscheidend ist, den Beamer gut auszurichten, gerade bei dieser Art von Beamern, die ja aufgrund der Bauweise nicht über eine Lens Shift-Funktion verfügen, wohl aber über die üblichen Trapez-Korrekturen. Wichtig ist auch, eine möglichst plane Projektionsfläche zu haben; Welligkeiten fallen bei dieser Art von Beamern aufgrund des steilen Winkels der Lichtquelle zur Leinwand mehr auf. Gerne kann ich Celexon Mobile Expert Leinwände Front- und Rückprojektion mit anbieten. Viele Grüße, P. Chang

Hi, ich bin Petrus!

<24 Std. Responsetime

Verifizierungen
E-Mail Bestätigt
Telefon Bestätigt
Personalausweis Bestätigt
Business Profil Bestätigt
Bewertungen
100 % positiv
“Petrus war sehr hilfsbereit, hat schnell und ausführlich auf meine Fragen geantwortet. Alles verlief freundlich und u...„
Petrus's Bewertungen
Abholung & Rückgabe
Mo : 07:30-19:00 Uhr
Di : 07:30-19:00 Uhr
Mi : 07:30-19:00 Uhr
Do : 07:30-19:00 Uhr
Fr : 07:30-19:00 Uhr
Sa : 07:30-19:00 Uhr
So : 19:00-21:00 Uhr
Dieze Zeiten sind eine ungefähre Angaben.
gearo equipment sharing